Gula.
Die einzige Sünde ist,
nicht zu teilen.

Im Gula verstehen wir Kochen und Essen als eine Freude,
die man teilen sollte.
Deswegen sind alle Gerichte unserer Karte so konzipiert,
dass man sie teilen kann.

Über Gula

Unser Küchenchef, steht seit mehr als 20 Jahren hinter dem Herd und nachdem er in mehreren Restaurants gearbeitet hat, in denen er seinen eigenen Stil entwickeln konnte, beschloß er, eines der bestbewerteten Restaurants in Empuriabrava zu eröffnen.

Nachdem weiter um die Welt reiste und sein Projekt einmal gefestigt war, hat er gerade ein weiteres ehrgeiziges Projekt eröffnet, ein etwas anderes Restaurant im Zentrum von Empuriabrava.
Hier erwartet Sie eine Mischung aus Aromen, Farben, Gerüchen und Texturen, die alle eine Gemeinsamkeit aufweisen: Jedes Gericht der Karte ist so konzepiert, dass es zum Teilen einlädt.

Die Karte

Der kreative Prozess, dem unser Küchenchef und sein Team bei der Kreation der Karte gefolgt ist, basiert auf der Mischung erstklassiger Rohstoffe, um dem Gaumen und den Augen neue Aromen und Texturen zu verleihen.
Unter dem Konzept des Teilens ist jedes Gericht in der Karte so gestaltet, dass alle am Tisch davon kosten können.